Unterstützung bei der Wahl des Vertriebsmodells

Digitale Medien-Distribution

Digitale Medien-Distribution

Digitale Kataloge für jeden WebBroser

Digitale Medien-Distribution

Unternehmens-App für digiale Medien mit Shopanbindung

Digitale Verlagslösung zu kalkulierbaren Preisen

Digitale Medien-Distribution

Kurze Umsetzungs-Phasen für ihr Projekt

Digitale Medien-Distribution

Seit 2011 produktionserprobt

Digitale Medien-Distribution

Back
Next
Referenzen «Digitale Medien für den WebBrowser»
Digitale Medien können ergänzend zum Druckmedium, oder nachdem die Drucksachen vergriffen sind, digital angeboten werden.
Zudem soll weltweit ein Kundensegment angesprochen werden.

Der Verkauf/Vertrieb der digitalen Bücher, Kataloge, Messemagazine, Lager- und Preislisten etc., geschieht ohne Portokosten und Verzögerung weltweit, 24 Stunden – 7 Tage.


Das Eine schliesst das Andere nicht aus!

Das digitale Medium hat viele Vorteile, die sich bereits heute, oder zum Teil erst später nach Jahren, wenn das Magazin oder Buch nicht mehr vorhanden ist zeigen.

Anwendungsbeispiele
Der digitale Verlag verkauf gedruckte und digitale Bücher.

Dank der webbrowser-optimierten Leseprobe kann sich der Kunde vor dem Kauf des gedruckten oder digitalen Buches informieren. Dies funktioniert auf jedem Computer oder mobile Device.

Weitere Informationen im digitalen Verlag.

 
ZT Fachmessen AG setzt auf digitale Medien.

Das Unternehmen organisiert schweizweit Messen – so auch jährlich in den Züspa-Hallen Zürich. Hier werden über 35'000 Besucher für die Messe «bauen & modernisieren» erwartet. SSE AG ist seit 2012 der «Digitale Partner» für den Vertrieb des Messekataloges und des Messe-Führers.

Diese Dokumente werden für mobile Devices und Computer im WebBrowser zur Verfügung gestellt.
 
Handschriftliche Informationen - digital verteilt!

Wie stellt man zum Beispiel handschriftliche Vereinsunterlagen aus den Jahren 1956 - 1975 einem breiten Anwenderkreis zur Verfügung?

Mit geeigneten Hilfsmitteln können alte Bücher digital so aufbereitet werden, dass jedes mobile Device (iPhone, iPad, Android etc.) und jeder Computer mit Standard-WebBrowser darin blättern, lesen oder diese auch in sozialen Netzwerken teilen können. Die Volltextsuche funktioniert mit den handschriftlichen Texten natürlich nicht - dafür kann das angebotene Inhaltsverzeichnis hilfreich sein, um sich im 166 Seiten starken digitalen Buch zurecht zu finden.
Auf mobile Devices hat die das Blättern eine natürliche Haptik – testen Sie es selber auf Ihrem Gerät mit nachfolgendem Link.

 
Haben Sie noch Fragen?
Gerne erhalten Sie die Kontaktinformationen zu unseren weiteren Medien-Referenzinstallation.
Besuchen Sie auch die Referenz-Informationen innerhalb unserer Webseite.
Auf Wunsch erstellt Ihnen SSE AG ein digitales Dokument zu Testzwecken mit Ihrem individuellen Dokument. Gerne erwarten wir Ihre Anfrage.

Ihre Fragen beantworten wir gerne kurzfristig.

 
  
 
   
 
 
 
© 2018 / SSE AG, CH-5274 Mettau, Telefon 079 678 32 45, Mail sse@sse.ch