Stabil, effizient und anwenderfreundlich

Virtualisierung

Virtualisierung

File- und Cloud-Server-Produkte

Virtualisierung

Module «EtherShare, PCShare & EtherShare» für Windows- & Apple-Clients

Open-E Jovian DSS-Storage-Lösung

Virtualisierung

Ausfalloptimiert

Virtualisierung

Remote Sync, Snapshot, Clustering...

Virtualisierung

Back
Next
VMware vSphere
Die VMware-Zertifizierung erlaubt uns Informationen direkt vom Hersteller beziehen zu können. Dies kann bei den komplexen Lösungen hilfreich sein und gibt den Kunden und SSE AG die Gewähr für Lösungen.

Die VMware-Zertifizierung ermöglicht uns andererseits auch, die Produkte unserer wichtigsten Hersteller in virtuellen Umgebungen zu implementieren.

Entgegen der früheren Meinung von SSE AG, ist nun die Virtualisierung auch in Kleinbetrieben bis 20 Personen angekommen – da darf man sich dem technologischen Fortschritt nicht verschliessen.
Im Video wird der Nutzen der Virtualisierung ersichtlich – dies im Bezug auf Kosten und Managementaufwand.

Die aktuellen Basisprodukte sind in der Version  6.7 verfügbar.

Die Basis ist
VMware vSphere Essentials Kit
oder
VMware vSphere Essentials Plus Kit
darauf aufbauend Tools für Storagevirtualisierung, Netzwerkvirtualisierung, Management etc.

Das Video gibt einen kurzen Überblick welche Vorteile Virtualisierung bietet.
HELIOS VSA, die Appliance für virtualisierte Umgebungen
HELIOS Virtual Server Appliance
Schlüsselfertige Serverlösung – Innovative Fileserver-Appliance zum Einsatz in virtuellen Umgebungen. Eine betriebsfertige HELIOS Fileserver-Lösung für Mac-, Windows-, Web- und mobile Anwender. Geringere IT-Kosten und mehr Flexibilität, passend für alle Unternehmen.

In leistungsfähigen Umgebungen mit Hybrid Storage entsprechendem 10-Gigabit-Netzwerk und genügend Arbeitsspeicher, ist ein vielfaches an Leistungsfähigkeit gegenüber den alten Systemen möglich.
Basierend auf VMware und der HELIOS VSA kann die virtuelle Umgebung mit allen bestehenden HELIOS-Produkten erweitert werden – dazu gehören:

• HELIOS Document HUB
• HELIOS ImageServer
• HELIOS PrintPreView
• HELIOS PDFhandshake
• HELIOS PDF PreFlight
• HELIOS ToolServer
• HELIOS ScriptServer
Details sind im ePaper weiter unten aufgeführt.
HELIOS SUSA, Software-Update-Vertrag
Damit Sie immer Zugriff auf die neuesten Software-Versionen von HELIOS haben, empfiehlt sich der Abschluss einen Softwate-Update-Support-Agreements (SUSA)
Eine Kurzübersicht über HELIOS VSA mit den Highlights der Appliance.
Wie ist die SnapShot-Technologie in der Praxis einzurichten? Basierend auf dem sehr schnellen ZFS-Filesystem ist eine professionelle Lösung möglich, die von SUN(Microsystem) entwickelt wurde.

Sinnvoll ist sicher auch die Nutzung von VEEAM um ganze virtuelle Server zu sichern.

VMware ESX Server ab Version 5
VMware Sphere


Eine der folgenen Umgebungen:
VMware ESX Server ab Version 5
Microsoft Hyper-V ab Version 2008

Details
• 64-Bit Host-/Betriebssystem
• Min. 256 MB RAM; 10 MB je Benutzer
• Min. eine CPU exklusiv für die VM
• Ein Intranet Netzwerk-Interface
• Optional: Internet Netzwerk-Interface

Festplatten:
Systemfestplatte 20 GBytes
Datenfestplatte (gemäß Anforderung)

Fileserver-Clients:
• Windows, Mac, Web, NFS, iPhone/iPad
beinhaltet die Produkte
• HELIOS Ethershare UB64
• HELIOS PCShare UB64
• HELIOS WebShare UB64

Die Appliance kann um zusätzliche Nutzer, HELIOS PDF Handshake UB64, HELIOS PrintPreview UB64, HELIOS ImageServer UB64 erweitert etc. werden.
Sobald für HELIOS WebShare UB64 60 User installiert hat, wird diese auf unlimitierte Benutzer umgeschaltet.
HELIOS-Appliance mit Active Directory-Anbindung
Die Virtual Server Appliance von Helios kann so konfiguriert werden, dass alle erfassten User/Gruppen auf dem Active Directory-Server von HELIOS-Server abgefragt und für den HELIOS-Serverzugriff genutzt werden können.

Dies spart Verwaltungsaufwand und vereinfacht das Management in grösseren Umgebungen.

AD-Gruppenrichtlinien
Separate Gruppen-Richtlinien für R und RW auf dem selben  HELIOS-Servervolumen, die in der AD verwaltet werden.


AD-HomeDir in HELIOS
Die in der AD verwalteten User, erhalten durch separate Funktionen automatisiert ein HomeDir auf dem HELIOS-Server.
Technische Datenblätter
 

Haben Sie noch Fragen?
 
 
Gerne erhalten Sie die Kontaktinformationen zu unseren Referenzinstallation.
Besuchen Sie auch die Referenz-Informationen innerhalb unserer Webseite.
Auf Wunsch stellt Ihnen SSE AG ein Testsystem zur Verfügung – gerne erwarten wir Ihre Anfrage.
Ihre Fragen beantworten wir gerne kurzfristig.
 
   
 
   
 
  
 
© 2018 / SSE AG, CH-5274 Mettau, Telefon 079 678 32 45, Mail sse@sse.ch